Anouk 2022

09.03.2022

23.03.2022

 

Anouk und der Baumstamm

Auf unserem Spaziergang liegen zwei Bäume und ich dachte, dass es sicherlich schön aussehen würde, wenn Anouk sich auf einen der wirklich breiten Stämme legen würde und den Kopf auf den Stamm legt.

Also gedacht getan und Anouk auf den Stamm gelockt. Sie legte sich hin, aber drehte dann ihr Hinterteil zur Seite und rutschte gemütlich an dem Baumstamm herab auf den Boden. Mit den Vorderbeinen lag sie auf dem Stamm und der Hintern war auf dem Fußboden.

Kann ja mal passieren dachte ich so und lockte sie erneut auf den Baumstamm, aber kaum lag sie rutschte der Hintern auch schon am Stamm herab auf den Fußboden. Dabei blieb sie mit den Vorderbeinen mit stoischer Ruhe liegen und regte sich auch nicht auf, dass sie von dem Stamm herab glitt.

Also nächster und nächster und nächster und nächster Versuch mit dem gleichen Ergebnis. Ich weiß nicht wie oft wir es versuchten, aber Immer wieder rutschte der Hintern seitlich am Stamm herunten auf den Fußboden. Mittlerweile musste ich doch lachen, denn es sah einfach zu komisch aus.

Ganz zum Schluss gelang es doch tatsächlich, dass sie auf dem Baum liegen blieb ohne abzurutschen und ich konnte ein Foto machen. Allerdings klappte es nicht mit dem Kommando Kopf unten obwohl sie im Liegen fast immer den Kopf unten hat, aber dafür reagierte Brax darauf. Das Foto zeige ich dann auf der Seite von Brax.

 

 

 

 

 

 

 

Hier Text eingeben.